Superlenny
Bonus ohne Einzahlung

Bonus ohne Einzahlung

Es ist kaum vorstellbar, wie rasch die Anzahl an Online-Spielbanken jährlich steigt. Ganz gleich,was ihr bevorzugt, Slots oder vielleicht an einer der im Web basierten Slot-Maschinen das Glück herausfordern und das große Geld zu verdienen. Im Internet findet ihr alles, was euer Spieler-Herz begehrt. Aufgrund der steigenden Konkurrenz jedoch versuchen die Online-Spielbanken natürlich ihr Bestes, um diverse Kunden anzulocken und, wenn möglich, lange in ihrer Spielbank zu halten. Das Geheimrezept des Erfolgs: ein Bonus ohne Einzahlung.

Boni, die von dem Kunden keine Einzahlung fordern, haben sich unter den Spielern sehr beliebt gemacht und sind deshalb heute weit im Netz verbreitet. Der Grund dafür ist klar: die Möglichkeit, mit einem von der Spielbank zur Verfügung gestellten Startguthaben kostenlos zu spielen. Doch welche Arten von solchen Boni gibt es?Welche Vor- und Nachteile bringmit st jede Bonusart mitsich? Wie sind sie erhältlich und wem wird eine Teilnahme gestattet? All dies haben wir für euch recheriert und hier ausführlich erläutert, damit ihr Angebote noch besser überschauen könnt und sich euer Glück vielleicht bald schon auszahlt.

Welche Formen von Boni ohne Einzahlung gibt es?

divider

Im Grunde genommen kann bei solchen Boni unter den folgenden Arten unterschieden werden: Geld-Boni oder Freispiele. Ihr könnt euch entweder für ein Geld-Guthaben entscheiden, das euch praktisch als Startguthaben von der Spielbank zur Verfügung gestellt wird, um einen unkomplizierten Einstieg zu ermöglichen. Oder aber ihr entscheidet euch für gratis Spiele, die meistens nur für einen bestimmten Zeitraum gelten. Zu diesen fallen unter anderem auch die Free Spins. Eine weitere Variante ist das Cashback, bei dem ein kleiner Anteil des bereits eingesetzten Guthabens zurückgezahlt wird.

 

Zu beachten ist jedoch, dass ein Geld-Bonus, der keine Einzahlung voraussetzt, sowie Freispiele, Free Spins oder die Cashback-Option meistens an bestimmte Spiele gebunden sind, und die Bedingungen und Beträge zum Erhalt von Gewinnen von Spielbank zu Spielbank variieren können. Derartige Boni können also nicht einfach so an jedem Slot eingesetzt werden. Das bedeutet für Kunden, dass die freie Auswahl eher beschränkt ist. Dafür kann der Kunde jedoch meistens die Gewinne, die er mit dem zuvor bereitgestellten Bonus erzielt hat, im Anschluss in der gesamten Spielbank einsetzen.

Wir wollen euch die No-Deposit Bonus-Formen nochmals konkret darstellen:

  1. Freispiele: Die Gratis Spins sind auf einen Spielautomat bezogen. Es gibt wenige Online Spielbanken, in denen ihr zwischen mehreren Slotmaschinen wählen könnt.
  2. Startguthaben: Das kostenlose Startguthaben ist mehr oder weniger als der klassische No-Deposit Bonus zu sehen. Ihr erhaltet nach der Registrierung eine Kapital-Gutschrift. Ihr könnt den Betrag meist nach Belieben im Spielsortiment verteilen. Sehr oft werden aber nur die Slots auf den Freispielfortschritt angerechnet.
  3. Free Play: Das Free Play ist eine Mischform aus beiden Angeboten. Ihr habt ein Startguthaben, welches für wenige Slots gilt. Das beste Beispiel an dieser Stelle ist 888slots No-Deposit in Höhe von 88 Euro.

Grundsätzlich gilt für den Spielbank Bonus ohne Einzahlung, dass diese in Form einer Promo-Cash Variante bereitstehen. Dies heißt, dass der eigentliche Bonus-Betrag – auch nach dem Erfüllen der Rollover Vorschriften – immer Eigentum der Online Spielbank bleibt. Lediglich die erspielten Gewinne werden in Echtgeld umgewandelt.

Bewertung

  • Einfache Anmeldung
  • Live Casino
  • Von Spielern empfohlen

Wer ist für einen Bonus ohne Einzahlung berechtigt?

divider

Um jegliche Missverständnisse zu vermeiden, sollte man sich gut über die Geschäftsbedingung der Spielbank sowie über die Aktionsvorschriften der Boni informieren, da sie manchmal voneinander abweichen können. Auf der Website der Online Spielbanken sind diese meistens in einem aufklappbaren Menü angeführt oder direkt unterhalb der Bonusankündigung beschrieben. Normalerweise sind dort auch jene Länder angeführt, denen eine Teilnahme an einer solchen Aktion nicht gestattet ist. Sollte euer aktueller Wohnsitz in der Liste enthalten sein, so seid ihr leider nicht berechtigt, den Bonus in Anspruch zu nehmen.

Wie bekommt man einen Bonus ohne Einzahlung?

divider

Bevor jetzt die Euphorie bei euch hochkommt, möchten wir anbei noch schnell und gründlich erläutern, was denn alles zu beachten ist, bevor ein Bonus ohne Einzahlung in Anspruch genommen werden kann. Eine jede Spielbank hat natürlich seine eigenen Regeln und Bestimmungen, wie man in den Genuss einen solches Bonus kommt. Viele Spielbanken bieten einen sogenannten Bonus-Code an, der vor dem Spielen eingegeben werden muss, bevor man davon Gebrauch machen kann. Diese Codes wurden in der Vergangenheit unter Anderem auch bei LVBet und 22Bet angeboten. Andere Spielbanken wiederum stellen diese Prämie sofort beim erfolgreichen Abschluss der Registrierung zur Verfügung.

Des Weiteren ist es auch gut zu wissen, dass solche Boni meist nur Neukunden vorbehalten sind. Wiederkehrende, langzeitige Kunden sind von der Teilnahme an solchen Gutschriften meist ausgeschlossen. Außerdem ist jeder Bonus nur einmal pro Spieler und Konto erhältlich. IP-Adressen und digitale Signaturen werden stets von den Spielbanken auf das Genaueste getestet und kontrolliert, um sicher zu gehen, dass ein User nicht öfter als erlaubt das Angebot für sich beansprucht. Der Nutzer würde in diesem Fall auch riskieren, von jedem weiteren Zutritt in die Spielbank gesperrt zu werden.

So holt ihr Euch den Bonus ohne Einzahlung oder die Free Spins

Der Weg zum Online Spielbank Bonus ohne Einzahlung (auch zu den Free Spins) ist nahezu bei allen Spielanbieter identisch. Geht einfach folgendermaßen vor:

  1. Registriert euch als neuer Mitspieler in der  Online Spielbank. Füllt hierzu das Anmeldeformular wahrheitsgemäß aus.
  2. In der Regel wird eine Zwischen-Verifizierung der E-Mail-Adresse und/oder der Handynummer vorgeschrieben. Gebt den SMS-Code ins Vorgabefenster ein oder bestätigt die E-Mail Anschrift mit einem Klick auf den vorgegebenen Link.
  3. Der No-Deposit Bonus wird euch gutgeschrieben. Bei kostenlosen Free Spins ist nur vorgegebene Spielautomat zu öffnen.

Höhe & Betrag des No Deposit Bonus

divider

Wer als neuer Spieler in Online Spielbanken der Meinung ist, dass sich mit dem kostenlosen Startguthaben, in welcher Form auch immer, eine langfristige Spielstrategie aufbauen lässt, befindet sich ohne Frage auf dem Holzweg. Summarisch fallen die kostenlosen Neukundenboni eher mager aus. Gratis-Boni von 10 € oder 20 € sind die Regel. Die Prämien eignen sich lediglich zum Kennenlernen des Spielanbieters.

Die Werte der Free Spins fallen ebenfalls nicht höher aus, obwohl hier der Schein etwas trügt. Ein Beispiel: Ihr erhaltet 100 Free Spins. Da diese jedoch meist mit dem Minimalbetrag gespielt werden, ergibt sich bei einer Spin-Summe von zehn Cent gerade einmal ein Bonus-Gegenwert von zehn Euro.

Freispiele vs. Startguthaben

divider

Viele User stellen sich mit dem Blick auf die No-Deposit Angebote die Frage, ob die Free Spins oder das kostenlose Startguthaben lohnenswerter bzw. besser sind. Lenny hat an dieser Stelle eine klare, eigene Meinung. Habt ihr die Wahl, so entscheidet euch für das Registrierungsguthaben. Ihr könnt mit dem Betrag mehrere Games testen. Ihr seid nicht an eine Slotmaschine gebunden.

Wie funktioniert ein Bonus-Code?

divider

Ganz bestimmt habt ihr bereits von den Bonus-Codes gehört, die in Form von Passwörtern, Vouchern oder als QR-Code auf dem Smartphone erhältlich sind, um an aktuellen Aktionsangeboten im Internet teilzunehmen. Auch in der Welt der Online-Spielbanken haben sich derartige Codes zu einer bevorzugten Vorgehensweise entwickelt. Denn ein Bonus-Code wird Spielern aus dem Grund zugeteilt, damit eine genaue und den Sicherheitsmaßnahmen getreue Zuordnung von Angeboten ermöglicht wird. Das Erhalten und die Eingabe eines solchen digitalen Vouchers funktioniert wunderbar einfach und kann oft während der Online-Registrierung abgeschlossen werden.

Übermittelt werden diese Codes meistens per SMS oder E-Mail an die entsprechende Telefonnummer bzw. E-Mail-Adresse. Sobald ihr den Code erhaltet, müsst ihr ihn nur in das dafür vorgesehene Feld eintragen und bestätigen. In seltenen Fällen könnt ihr auch aufgefordert werden, direkt den Kundendienst zu kontaktieren, um die nötigen Daten mitzuteilen. In manchen Spielbanken ist auch ein Live-Chat integriert, der ein rasches Kontaktieren des Kunden-Service ermöglicht und jegliche Wartezeiten verkürzt. Nach Bestätigung einer erfolgreichen Eingabe Ihres Bonus-Codes könnt ihr sofort in der ausgewählten Spielbank loslegen.

Welche Vorteile hat solch ein Bonus?

divider

Dass ein Bonus ohne Einzahlung sowie Free Spins heutzutage sehr beliebt sind, ist weit bekannt. Doch welche Vorteile bietet ein derartiges Angebot der unzähligen Spielbanken? Der wohl plausibelste Pluspunkt einer solchen Zulage ist eine gute Startgrundlage, ohne zuviel eigenes Geld auszugeben. Wer traut sich nicht, eher ein Risiko einzugehen, als jemand, der dabei nicht auf Anhieb tief in seine eigene Tasche greifen muss? Somit machen die Spielbanken vielleicht auch Anfängern Lust aufs Zocken, indem sie euch ein kleines Darlehen geben und euch dabei unterstützen, den ersten Versuch zu wagen.

Casino Bonus ohne Einzahlung Freispiele

Neben diesem sehr verständlichen Vorzug gibt es jedoch noch weitere Vorteile, einen solchen Bonus zu nutzen, wie zum Beispiel die Möglichkeit, neue Slots kennenzulernen. Denn wie bereits erwähnt, sind bestimmte Freispiele oder Free Spins an einige Bedingungen und gewisse Slots geknüpft, die ihr  möglicherweise noch nie ausprobiert habt. Und wir wir alle wissen, kehrt der Mensch am liebsten zu den Dingen zurück, die er aus guter Gewohnheit kennt und die sich in unserem Verständnis bereits automatisiert haben. Traut euch also, etwas Neues zu versuchen. Das Startguthaben ist ja bereits vorhanden.

Bewertung

200% bis zu 150€ & 100 Freispiele

  • Bonus ohne Einzahlung
  • Faire Bonusbedingungen

Welche Nachteile hat ein solcher Bonus?

divider

Alles, was gut ist, bringt auch so einige Haken mit sich. Kann eine solche Begünstigung denn auch Nachteile haben und wenn ja, welche sind diese? Nur weil eine Spielbank bereit ist, jemandem eine Art kleinen Startkredit auszustellen, bedeutet das nicht, dass man schon zu den großen Gewinnern gehört. Denn ein solcher einzahlungsfreier Bonus darf aufgrund der hohen Sicherheitsvorkehrungen nicht direkt ausgezahlt werden. Deswegen haben viele Spielbanken ein sogenanntes Cashout-Limit, das zum Beispiel darin bestehen kann, dass ein Gewinn 20-mal eingesetzt werden muss, bevor er ausgezahlt werden kann.

Überdies sind viele dieser Boni zeitlich gebunden, was bedeutet, dass ihr nur kurze Zeit davon Gebrauch machen könnt. Des Öfteren könnt ihr auch an bestimmte Spiele gebunden sein, was wiederum heißt, den Bonus nicht nach Belieben, sondern nur an einem gewissen Slot oder Tisch verwenden zu können. Die nötigen Voraussetzungen und auch die Höhe des Auszahlungslimits sind in jeder Online-Spielbank unterschiedlich. Geht daher immer auf Nummer sicher und lest euch die Regeln ein zweites Mal durch, um die Vergeudung eines solchen Guthabens zu vermeiden.

Bonus ohne Einzahlung finden

divider

Das stöbern nach einem Bonus ohne Einzahlung erweist sich oft als mühsam und der User kann schnell den Überblick verlieren. Viele Fragen sich, was wohl die beste Vorgehensweise ist, um einen Bonus ohne Einzahlung zu finden. Hierfür hat Lenny euch ein paar Tipps & Tricks zusammengestellt.

1. Lege deine Anforderungen und Limits fest

Als erstes solltest du für dich festlegen, welche persönlichen Anforderungen die Aktion haben soll. Ein Bonus ohne Einzahlung findet sich leichter, wenn man diese Kriterien im Vorfeld festlegt:

Bonusart: Freispiele oder Guthaben

Welche Bonusart hast du Kopf? Lieber Freispiele oder doch eher ein Startguthaben für die neue Spielbank? Diese Wahl kann für die Bedingungen entscheidend sein.

Höhe des Bonus: Welchen Wert erwartest du vom Bonus ohne Einzahlung

Natürlich schauen alle nach dem besten Bonus. Aber ein hoher Bonus bedeutet nicht automatisch auch pures Spielvergnügen. Das Einlösen eines Bonus über 1.000€ klingt sicherlich vielversprechend. Meist platzt dieser Tagtraum dann, wenn sich der Kunde nach dem Einlösen mit den Bedingungen konfrontiert sieht.

Bedingungen: Welche Bedingungen kannst, oder möchtest du tatsächlich stämmen?

Es ist nicht die Regel, dass ein hoher Bonus auch hohe Umsatzbedingungen hat. – Es kann aber davon ausgegangen werden, dass mit einem steigenden Bonusbetrag auch der Umsatz in die Höhe geht. Am besten immer das Angebot genau prüfen und sich klar machen, welche Bedingungen schaffbar sind und auch Spaß am Spielen versprechen.

Bindung des Angebotes: Soll der Bonus an Spiele oder Produkte gebunden sein?

Auch dieses Kriterium kann für Frust am Monitor oder Smartphone sorgen. Manche Aktionen beziehen sich ausschließlich auf ein Produkt bzw. Wettmarkt, oder einen ganz bestimmten Spielautomat. Letzteres ist häufig bei Freispielen ohne Einzahlung oder einem Bonus mit zusätzlichen Freispielen der Fall.

2. Die Bonusangebote vergleichen

Bieten zwei oder mehrere Spielbanken ein ähnlichen Bonus, so lohnt sich der genaue Vergleich der Offerten. Es besteht die Möglichkeit, dass mehrere Spielbanken einen gleichen Betrag an Freispielen anbieten, die Bedingungen bei der Spielbank A jedoch deulich freundlicher sind.

Tipp: Nicht nur das Bonusangebot sollte verglichen werden. Möchte man langfristig in der Spielbank online spielen, lohnt auch der Vergleich der Produkte, Zahlungsmethoden, Erreichbarkeit des Support und die Lizenz der Spielbank.

3. Bonus ohne Einzahlung: Bei zufriedenheit zuschlagen:

Hast du deine Wünsche und Ansprüche an deinen Spielbank-Bonus festgelegt, die Angebote miteinander verglichen und schlussendlich ein passendes Angebot gefunden, heißt es zuschlagen! Manche Aktionen sind auf einen bestimmten Zeitraum begrenzt und gelten nur zu dieser Zeit. Aber bitte, Eile mit Weile. Auch die Anmeldung in der Spielbank sollte ordenlich abgeschlossen werden, um die Inanspruchnahme der Aktion nicht zu gefährden.

No Deposit Angebote für Stammkunden

divider

Die Spielbanken-Boni ohne Einzahlung sind nur die eine Seite der Medaille. Werthaltiger und vor allem umfangreicher werden die Offerten für die Stammspieler. Der Grund liegt auf der Hand. Ihr habt dem Anbieter bewiesen, dass ihr als treuer Kunde für Umsatz sorgt. Im Gegenzug gibt’s entsprechende Belohnungen. Sehr oft sind die No-Deposit Prämien an die VIP-Stufen vom Treueprogramm geknüpft.

Die „freien“ Boni (Geld-Gutschriften) werden dann logischerweise nicht mehr Startguthaben, sondern Cashprämie genannt. Die Freispiele bleiben Freispiele, wobei die Einsatzsummen der Spins im Stammkundensektor oft steigen. Teilweise wird in der Praxis dann von Mega- oder Super Spins gesprochen.

FAQ zum Bonus ohne Einzahlung

divider

Welche Online Spielbanken gibt es im Internet?

Die Anzahl der Online Spielbanken im Netz erscheint mittlerweile schier grenzenlos. Aber nicht jede Online Spielbank ist auch zu empfehlen und auch die Vorlieben des Spielers sollten berücksichtigt werden. Es empfiehlt sich immer alle Spielbanken miteinander zu vergleichen um so den perfekten Anbieter zu finden. SuperLenny hat die Spielbanken bereits getestet – ihr müsst also lediglich die Testergebnisse vergleichen.

Als Fausregel gilt, sich nicht von astronomisch hohen Bonusangeboten locken zu lassen. Ein erfahrener Spieler entscheidet sich meist für eine weitaus renommiertere Spielbank mit kleinem Bonusangebot, als für eine Spielbank mit Hohem Bonus, dessen seriösität nicht verifiziert werden kann. Hierzu der der Hinweis, alle getesteten Spielbanken bei SuperLenny sind daraufhin überprüft worden. Lenny würde niemals einen unseriösen Anbieter weiterempfehlen.

Bekommen Spieler in jeder Spielbank einen Bonus?

Die Spielbanken haben sich deutlich weiterentwickelt. Im Grunde bietet jede Spielbank, vorallem neuen Spielern, einen Bonus, Willkommenspaket oder sogar einen Bonus ohne Einzahlung an. Einen rechtlichen Anspruch auf Aktionen beim Anbieter hat der Spieler jedoch nicht. Bonusaktionen oder Bonus ohne Einzahlung sind freiwillige Zusatzleistung der Betreiber. Lenny schlägt vor, sich zunächst über die Spielbank gründlich zu informieren und die Bedingungen der Aktion vorab gründlich zu prüfen.

Wo gibt es einen Bonus ohne Einzahlung?

Die Suche nach einer Spielbank, welche Neukunden einen Bonus ohne Einzahlung anbietet, kann sich schierig und langwidrig gestalten. Es sind viele Spielbanken am Start und jedes bult um die Gunst der Neukunden. Ein Bonus ohne Einzahlung kann in Form von kostenlosen Guthaben bei 888slots eingelöst werden. Auch bei Betzest erhalten Neukunden einen 5€ Bonus ohne Einzhalung nach der Anmeldung. Eine andere Möglichkeit können Freispiele sein. Freispiele zu erhalten, ohne eine Einzahlung tätigen zu müssen, ist eine tolle Sache. Allerdings sollte hier genau auf die Bedingungen geachtet werden. Im Zweifel kann der Support der Spielbank eure Fragen über die Bedingungen der Freispiele aufklären.

Welche Bedingungen gelten?

Die Umsatzbedingungen eines Bonus ohne Einzahlung sind von Spielbank zu Spielbank unterschiedlich gehalten. Bonusanforderungen für diverse Aktionen werden von den Anbietern individuell festgelegt. Mit Blick auf die Funktion der Bedingungen sind diese größtenteils sind die Bonusbedingungen aber sehr ähnlich. Die meisten Online Spielbanken fordern in den Bonusbedingungen, dass es sich um einen neuen Kunden handelt, der mindestens 18 Jahre oder älter ist. Meistens ist der Bonus an eine einmalige Einlösung pro Haushalt und IP-Adresse beschränkt. Des Weiteren kann der erhaltene Bonus nicht direkt ausgezahlt werden. Folglich ist die Schlussfolgerung, dass es einen Spielbank Echtgeld Bonus ohne Einzahlung nicht gibt. Auch das mehrfache Umsetzen einer Prämie ist ein genereller Bestandteil der Bedingungen. Oft heißt es: „Das Guthaben des Bonusbetrages muss mindestens X-fach eingesetzt werden“. Dieser Umsatz bewegt sich meist zwischene einer 25-fachen bis 50-fachen Umsetzung des Bonusgeldes. Erst nachdem dies geschehen ist, kann eine Auszahlung der Gewinne möglich gemacht werden. Auch die Beschränkung der Anzahl der Freispiele sowie die Eingrenzung der Nutzbaren Slots ist zum Teil ein Standard.

Weshalb sollten Spielbanken ein Startguthaben oder Freispiele verschenken?

Die Antwort darauf liegt auf der Hand: Die Anbieter möchten dem Neukunden das risikofreie Testen der Spiele ermöglichen. Zudem kann der potentielle Kunde prüfen, ob die Bedienung der Spielbank seinen Vorstellungen und Ansprüchen nachkommt. Kein Nutzer wird das Angebot der Spielbank testen, wenn er dafür eigenes Geld aufwenden muss. Mit dieser Methode lernen sich quasi die Spielbank und der Kunde besser kennen, ohne dass eine Seite benachteiligt ist oder den Kürzeren zieht. Der Betreiber hofft natürlich, so neue Spieler überzeugen zu können und mit Ersteinzahlungen seinen Kundenkreis zu erweitern.

Gibt es für einen Spielbank Bonus ohne Einzahlung Limits?

Ja, die Online Spielbanken beschränken an dieser Stelle ihr wirtschaftliches Risiko. Wer ein Startguthaben ohne Deposit oder kostenlose Freispiele zum Einstieg erhalten hat, sieht sich nahezu immer entsprechenden Gewinnlimits gegenüber. SuperLenny weiß, dass die Überzahl der Spielbanken an dieser Stelle mit Grenzen von 100 Euro arbeitet. Bei den Free Spins kann es zudem sein, dass es Limit für die Gewinne und eine andere Begrenzung für die Erträge aus der Rollover Phase heraus gibt.

Was passiert bei den Free Spins, wenn ich das Gewinnlimit erreicht habe?

Nach unseren Erfahrungen in Online Spielbanken werden die kostenlosen Spins dann sofort abgebrochen, obwohl ihr noch nicht komplette Anzahl der Freispiele genutzt habt.

Kann ich die Einsätze und die Gewinnlinien der Freispiele ohne Einzahlung selbst festlegen?

Nein, die Voreinstellungen der Free Spins sind von der Spielbank vorgegeben. Ihr könnt während der Gratis Spins keine Veränderungen am Spielschema vornehmen. Die Einsatzsumme steht ebenso fest wie die Anzahl der Paylinien.

Darf ich die Gewinne aus einem No-Deposit Bonus sofort auszahlen?

Nein, genau an dieser Stelle gibt’s bei den Anfängern in den Online Spielbanken oft eine gewisse Ratlosigkeit. Selbst nach dem Erfüllen der vorgeschriebenen Umsatzbedingungen wird die Auszahlungsbeantragung verweigert. Warum? In den AGB der Spielbanken gibt’s – bei fast allen Spielanbieter – eine klare Regel. Eine Gewinnauszahlung ist erst nach einer erfolgten Einzahlung möglich. Der Deposit dient in gewisser Weise als Zusatz-Verifizierung der Spieler, da a) nach den Regeln des geschlossenen Geldkreislaufes gearbeitet wird und b) das Empfängerkonto (unabhängig von der Transfermethode) immer Eigentum des Kunden sein muss. Des Weiteren gilt, dass der Einzahlungsbetrag mindestens einmal durchzuspielen ist.

Fazit

divider

Die im Internet weit verbreiteten und stark besuchten Online-Spielbanken sind ihren Spielern immer einen Schritt voraus, indem sie umwerfende Strategien austüfteln, um ihren Zockern ein angenehmes und spannendes Spiel an den Slot-Maschinen zu ermöglichen. Eine dieser raffinierten Taktiken ist der Bonus ohne Einzahlung, welcher einen schnellen, kostenlosen Start ermöglicht und, an bestimmte Regeln gebunden, tatsächlich gratis ist. So verlockend und konsumentenfreundlich dieses Angebot auch ist, solltet ihr dennoch immer erst die Regulierungen aufmerksam durchlesen, damit ein möglicher Irrtum ausgeschlossen werden kann.