Superlenny
Bonus ohne Einzahlung

Bonus ohne Einzahlung

Es ist kaum vorstellbar, wie rasch die Anzahl an Online-Casinos jährlich steigt. Ganz gleich, ob Sie bevorzugen, online zu pokern, Roulette oder Blackjack zu spielen, oder vielleicht an einer der im Web basierten Slot-Maschinen Ihr Glück zu versuchen und das große Geld zu verdienen, im Internet finden Sie alles, was Ihr Herz begehrt. Aufgrund der steigenden Konkurrenz jedoch versuchen die Online-Spielbanken natürlich ihr Bestes, um diverse Kunden anzulocken und, wenn möglich, lange in Ihrem Casino zu halten. Das Geheimrezept des Erfolgs: ein Bonus ohne Einzahlung.

Boni, die von dem Kunden keine Einzahlung fordern, haben sich unter den Spielern sehr beliebt gemacht und sind deshalb heute weit im Netz verbreitet. Der Grund dafür ist klar: die Möglichkeit, mit einem vom Casino zur Verfügung gestellten Startguthaben zu spielen. Doch welche Arten von solchen Boni gibt es, welche Vor- und Nachteile bringen sie mit sich, wie sind sie erhältlich und wem wird eine Teilnahme gestattet? All dies haben wir für Sie hier erläutert, damit Sie das Angebot besser durchschauen können und Ihr Glück vielleicht bald steigt.

Welche Formen von Boni ohne Einzahlung gibt es?

Im Grunde genommen kann bei solchen Boni unter den folgenden Arten unterschieden werden: Geld-Boni oder Freispiele. Sie können sich entweder für ein Geld-Guthaben entscheiden, das Ihnen praktisch als Startguthaben von der Spielbank zur Verfügung gestellt wird, um Ihnen einen unkomplizierten Einstieg zu ermöglichen. Oder aber Sie entscheiden sich für gratis Spiele, die meistens nur für einen bestimmten Zeitraum gelten. Zu diesen fallen unter anderem auch die Free Spins. Eine weitere Variante ist das Cashback, bei dem ein kleiner Anteil des von Ihnen bereits ausgegebenen Geldes zurückgezahlt wird.

Zu beachten ist jedoch, dass ein Geld-Bonus, der keine Einzahlung voraussetzt, sowie Freispiele, Free Spins oder die Cashback-Option meistens an bestimmte Spiele gebunden sind, und die Bedingungen und Beträge zum Erhalt von Gewinnen von Casino zu Casino variieren können. Man kann derartige Boni also nicht einfach so an jedem Slot, Tisch oder im Live-Casino einsetzen. Das bedeutet also, dass die freie Auswahl hier eher beschränkt ist. Dafür kann man jedoch meistens die Gewinne, die man mit dem zuvor bereitgestellten Bonus erzielt hat, im Anschluss im gesamten Casino einsetzen.

Wer ist für einen Bonus ohne Einzahlung berechtigt?

Um jegliche Missverständnisse zu vermeiden, sollte man sich gut über die Geschäftsbedingung des Casinos sowie über die Aktionsvorschriften der Boni informieren, da sie manchmal voneinander abweichen können. Auf der Website der meisten Online-Casinos sind diese in einem aufklappbaren Menü angeführt oder direkt unterhalb der Bonusankündigung beschrieben. Normalerweise sind dort auch jene Länder angeführt, denen eine Teilnahme an einer solchen Aktion nicht gestattet ist. Sollte Ihr aktueller Wohnsitz in der Liste enthalten sein, so sind Sie leider nicht berechtigt, den Bonus für Ihr Konto in Anspruch zu nehmen.

Wie bekommt man einen Bonus ohne Einzahlung?

Bevor Sie in Euphorie verfallen, möchten wir anbei noch schnell und gründlich erläutern, was Sie denn alles zu beachten haben, bevor Sie einen Bonus ohne Einzahlung für sich in Anspruch nehmen können. Ein jedes Casino hat natürlich seine eigenen Regeln und Bestimmungen, wie man in den Genuss einen solches Bonus kommt. Viele Casinos bieten einen sogenannten Bonus-Code an, der vor dem Spielen eingegeben werden muss, bevor man davon Gebrauch machen kann. Andere Casinos wiederum stellen diese Prämie sofort beim erfolgreichen Abschluss der Registrierung zur Verfügung.

Des Weiteren ist es auch gut zu wissen, dass solche Boni meist nur Neukunden vorbehalten sind. Wiederkehrende, langzeitige Kunden sind von der Teilnahme an solchen Gutschriften meist ausgeschlossen. Außerdem ist jeder Bonus nur einmal pro Spieler und Konto erhältlich. IP-Adressen und digitale Signaturen werden stets von den Casinos auf das Genaueste getestet und kontrolliert, um sicher zu gehen, dass ein User nicht öfter als erlaubt das Angebot für sich beansprucht. Der Nutzer würde in diesem Fall auch riskieren, von jedem weiteren Zutritt in die Spielbank gesperrt zu werden.

Wie funktioniert ein Bonus-Code?

Ganz bestimmt haben Sie schon von Bonus-Codes gehört, die in Form von Passwörtern, Vouchern oder als QR-Code auf Ihrem Smartphone erhältlich sind, um an aktuellen Aktionsangeboten im Internet teilzunehmen. Auch in der Welt der Online-Casinos haben sich derartige Codes zu einer bevorzugten Vorgehensweise entwickelt. Denn ein Bonus-Code wird Spielern aus dem Grund zugeteilt, damit eine genaue und den Sicherheitsmaßnahmen getreue Zuordnung von Angeboten ermöglicht wird. Das Erhalten und die Eingabe eines solchen digitalen Vouchers funktioniert wunderbar einfach und kann oft während der Online-Registrierung abgeschlossen werden.

Übermittelt werden sie meistens per SMS oder E-Mail an die entsprechende Telefonnummer bzw. E-Mail-Adresse. Sobald Sie den Code erhalten, müssen Sie ihn nur in das dafür vorgesehene Feld eintragen und bestätigen. In seltenen Fällen könnten Sie auch aufgefordert werden, direkt den Kundendienst zu kontaktieren, um die nötigen Daten mitzuteilen. In manchen Casinos ist auch ein Live-Chat integriert, der ein rasches Kontaktieren des Kunden-Service ermöglicht und jegliche Wartezeiten verkürzt. Nach Bestätigung einer erfolgreichen Eingabe Ihres Bonus-Codes können Sie also sofort im von Ihnen gewählten Casino loslegen.

Welche Vorteile hat solch ein Bonus?

Dass ein Bonus ohne Einzahlung sowie Free Spins heutzutage sehr beliebt sind, ist weit bekannt. Doch welche Vorteile bietet ein derartiges Angebot der unzähligen Casinos? Der wohl plausibelste Pluspunkt einer solchen Zulage ist eine gute Startgrundlage, ohne zuviel eigenes Geld auszugeben. Wer traut sich nicht, eher ein Risiko einzugehen, als jemand, der dabei nicht auf Anhieb tief in seine eigene Tasche greifen muss? Somit machen die Spielbanken vielleicht auch Anfängern Lust aufs Zocken, indem Sie ihnen ein kleines Darlehen geben und sie dabei unterstützen, den ersten Versuch zu wagen.

Neben diesem sehr verständlichen Vorzug gibt es jedoch noch weitere Vorteile, einen solchen Bonus zu nutzen, wie zum Beispiel die Möglichkeit, neue Slots kennenzulernen. Denn wie bereits erwähnt, sind bestimmte Freispiele oder Free Spins an einige Bedingungen und gewisse Slots geknüpft, die Sie möglicherweise noch nie ausprobiert haben. Und wir wir alle wissen, kehrt der Mensch am liebsten zu den Dingen zurück, die er aus guter Gewohnheit kennt und die sich in unserem Verständnis bereits automatisiert haben. Trauen Sie sich also, etwas Neues zu versuchen. Das Startguthaben ist ja bereits vorhanden.

Welche Nachteile hat ein solcher Bonus?

Alles, was gut ist, bringt auch so einige Haken mit sich. Kann eine solche Begünstigung denn auch Nachteile haben und wenn ja, welche sind diese? Nur weil ein Casino bereit ist, jemandem eine Art kleinen Startkredit auszustellen, bedeutet das nicht, dass man schon zu den großen Gewinnern gehört. Denn ein solcher einzahlungsfreier Bonus darf aufgrund der hohen Sicherheitsvorkehrungen nicht direkt ausgezahlt werden. Deswegen haben viele Casinos ein sogenanntes Cashout-Limit, das zum Beispiel darin bestehen kann, dass ein Gewinn 20-mal eingesetzt werden muss, bevor er ausgezahlt werden kann.

Überdies sind viele dieser Boni zeitlich gebunden, was bedeutet, dass Sie nur kurze Zeit davon Gebrauch machen können. Des Öfteren können sie auch an bestimmte Spiele gebunden sein, was wiederum heißt, dass Sie den Bonus nicht nach Belieben, sondern nur an einem gewissen Slot oder Tisch verwenden können. Die nötigen Voraussetzungen und auch die Höhe des Auszahlungslimits sind in jedem Online-Casino unterschiedlich. Gehen Sie daher immer auf Nummer sicher und lesen Sie die Regeln ein zweites Mal durch, um die Vergeudung eines solchen Guthabens zu vermeiden.

Fazit

Die im Internet weit verbreiteten und stark besuchten Online-Casinos sind ihren Spielern immer einen Schritt voraus, indem sie umwerfende Strategien austüfteln, um ihren Zockern ein angenehmes und spannendes Spiel am Pokertisch, beim Roulette oder an den Slot-Maschinen zu ermöglichen. Eine dieser raffinierten Taktiken ist der Bonus ohne Einzahlung, welcher einen schnellen, kostenlosen Start ermöglicht und, an bestimmte Regeln gebunden, tatsächlich gratis ist. So verlockend und konsumentenfreundlich dieses Angebot auch ist, sollten Sie dennoch immer erst die Regulierungen aufmerksam durchlesen, damit ein möglicher Irrtum ausgeschlossen werden kann.