Superlenny
Beetlejuice Megaways

Beetlejuice Megaways

4.5 von 5

Ihr wollt ein bisschen Horror zu Halloween und trotzdem noch Spaß dazu? Kein Problem. SuperLenny hat für euch einen sehr guten neuen Megaways Slot aus der Versenkung geholt – den Beetlejuice von Barcrest. Das Game kann seit April 2020 in den Online Casinos gespielt werden. Der Beetlejuice ist der zweite Versuch vom Software-Hersteller Barcrest mit einem Megaways Slot für Aufsehen zu sorgen. Der Rainbow Riches hatte bekanntlich nur einen mäßigen Erfolg. Kann der Beetlejuice Megaways nun im Ranking der Spielautomaten für nachhaltiges Aufsehen sorgen? Wir haben uns die Slotmaschine für euch näher angeschaut.

Spielbewertungen
Grafiken
Sound
Bonusrunden
Unterhaltung

ausführliche Angaben

Erstveröffentlichung
21. April 2020
RTP Anteil
96,00 %
Flüchtigkeit
Mittel
maximaler Gewinn
250.000 €
Münzwert
0,01 €

Beetlejuice Megaways – Features

Als Grundlage hat der Spiel-Hersteller einen Kino-Klassiker gewählt. Die jüngeren User der Szene werden mit dem Name Beetlejuice sicherlich wenig anfangen können. Das ältere Semester wird sich indes erinnern. Beetlejuice ist eine amerikanische Horror-Komödie mit Alec Baldwin, Michael Keaton und der jungen Winona Ryder in den Hauptrollen. Der Film ist eine Mischung aus Horror und Comedy. Genau in diesem Stil – also etwas gruslig, aber trotzdem lustig – hat Barcrest seinen Spielautomat performt. Der Provider hat sich hierzu die Marken-Rechte von Warner Bros gesichert. Apropos Rechte. Die Megaways Lizenz für den Slot stammt von Big Time Gaming.

Die Besonderheit des Beetlejuice Megaways ist, dass das Gaming quasi auf einem doppelten Feld gespielt wird. Gedreht wird die Slotmaschine auf fünf Walzen. Auf jedem Reel können im ersten Hauptspiel zwei, drei oder sechs Symbole erscheinen. Normalerweise wäre an dieser Stelle bereits ein Megaways Format gegeben. Doch Barcrest legt nochmals eine Schippe drauf.

Im Re-Spin Modus öffnet sich oberen Bereich des Spielautomat der Vorhang. Die Reihen werden erweitert. Es können nun vier, sechs oder zwölf Symbole auf einer Walze erscheinen. Man kann an dieser Stelle fast von einem Mega-Megaways Slot sprechen.

Das Spiel-Handling ist übersichtlich und klar. Ihr könnt die Einsatzsummen nach Belieben verstellen und den Slot logischerweise auch im Autoplay-Modus laufen lassen. Jeder Spin wird auf einer neuen Gewinnlinien-Anzahl gespielt. Die genauen Paylinien seht ihr jeweils rechts oben neben Reels eingeblendet.

Ein Extralob verdient der Spielautomat für den mystischen Sound, der das Thema in besten Qualität widerspiegelt.

Beetlejuice Megaways Symbole

Symbolisch gibt’s am Beetlejuice Megaways logischerweise keine wesentlichen Überraschungen. Im Mittelpunkt des Slots stehen die Protagonisten des Films. Für die höchsten Auszahlungen auf den Reihen sorgt der Polster-Geist (Beetlejuice), also Michael Keaton. Winona Ryder alias Lydia Deetz folgt der Hauptfigur auf dem Fuße. Zu den hochwertigen Bildern am Beetlejuice Megaways können zudem folgende Symbole gezählt werden:

  • Schlange
  • Miss Argentinien
  • Harry der Jäger

Aufgefüllt wird der Spielautomat im unteren Sektor mit den üblichen Casino-Buchstaben und Zahlen.

Nicht vergessen möchten wir im Slot-Test das Wild-Zeichen, welches alle Auszahlungswege auffüllen kann. Es kann sich in jedes andere Bild verwandeln, nur nicht in Ghost- und Scatter-Symbole.

Die Boni

Wer von den Boni am Beetlejuice Megaways spricht, muss natürlich zuerst die kaskadierenden Walzen mit der Vergrößerung des Spielfeldes nennen. Nach jedem Gewinn-Spin geht der Vorhang nach oben. Die Re-Spins sorgen a) für ein rasanteres, abwechslungsreicheres Spielvergnügen sowie b) natürlich für höhere Gewinne.

Des Weiteren gibt’s am Beetlejuice Megaways ein klassisches Bonus-Symbol, den Geist. Die Ghost Funktion wird zufällig im Hauptspiel zugeschalten. Sie schwebt über die Walzen und legt sich auf verschiedene Bilder, die dann in ein Gewinn-Symbole umgewandelt werden. Das Ghost Feature bringt euch einen garantierten Gewinn. Nach unseren Beetlejuice Megaways Erfahrungen ist die Ghost Variante mit einem klassischen Mystery Spiel gleichzusetzen.

Beetlejuice Megaways Freispiele

Wo lief der Beetlejuice? Richtig, im Kino. Was benötigt ihr, um dort die Türen zu öffnen? Richtig, eine Kinokarte. Am Slot spielt das Kino-Ticket eine wesentliche Rolle. Es ist das Scatter-Symbol. Habt ihr es mindestens drei Mal auf den Rollen, geht’s für euch im Freispiel-Modus weiter. Konkret gibt’s folgende Free Spins:

  • 3 Scatter = 8 Free Spins
  • 4 Scatter = 12 Free Spins
  • 5 Scatter = 16 Free Spins

Während der Freispiele wird dann ein Multiplikator zugeschalten, der mit x1 startet. Mit jeder kaskadierenden Walze geht’s einen Schritt nach oben. Offiziell hat Barcrest keine Grenze eingebaut.

Nicht vergessen werden darf, dass ihr euch im Freispiel-Modus weitere Gratis Spins holen könnt und zwar in folgenden Steps:

  • 3 Scatter = 4 Free Spins
  • 4 Scatter = 6 Free Spins
  • 5 Scatter = 8 Free Spins

Beetlejuice Megaways  Jackpot

Der Beetlejuice Megaways hat keinen progressiven Jackpot.

Wettlinien & Limits

Kommen wir nochmals zur Anzahl der Gewinnlinien. Barcrest hat an dieser Stelle tatsächlich ein Multi-Game der ersten Klasse aufgelegt. Aufgrund der Zuschaltung von bis zu zwölf Bildern pro Reel im Re-Spin Modus kann der Beetlejuice Megaways im Idealfall auf sage und schreibe 248.832 Paylinien abgerechnet werden. Der Slot stellt damit die große Überzahl an der üblichen Megaways Spielautomaten im Vergleich recht eindrucksvoll in den Schatten.

Ein weiterer Pluspunkt ist die Einsatzspanne. Während andere vergleichbare Slots für die Highroller nicht wirklich passend sind, geht’s am Beetlejuice bis zu 500 Euro pro Spin nach oben. Die Freizeitspieler müssen lediglich 0,10 Euro investieren, um im Spiel zu sein.

Im besten Fall gibt euch der Beetlejuice Megaways Spielautomat die 6.220fache Einsatzsumme als Gewinn retour. Rechnerisch wären dies bei einem Einsatz von 500 Euro über drei Millionen Euro. Barcrest hat den Maximal-Ertrag pro Umdrehung aber auf 250.000 Euro limitiert.

Beetlejuice Megaways  RTP

Der Beetlejuice Megaways hat eine verifizierte Auszahlungsquote von 96 Prozent. Das Gaming ist somit fair und profitabel.

Die Volatilität

Die Volatilität der Slotmaschine ist im mittleren bis hohen Bereich angesiedelt. Es handelt sich keineswegs um einen Spielautomat, der ausschließlich für die Profis konzipiert ist. Die Freizeitspieler werden ebenfalls bestens bedient.

Beetlejuice Megaways Fazit

divider

Im Test vom Beetlejuice Megaways kann konstatiert werden, dass Barcrest einen Schritt in richtige Richtung gegangen ist. Das Gaming wird aufgrund der kaskadierenden Walzen und der internen Spielerweiterung nie langweilig. Mit dem Ghost Feature und den integrierten Free Spins sind profitable Spezials eingebaut. Die Volatilität und das Einsatzfenster sind für Freizeitspieler und Highroller geschaffen. Der RTP-Wert ist fair.

Die Grafik und der Sound sind gelungen. Der Kino-Klassiker Beetlejuice findet sich auf den Walzen wieder, in einer mystischen und trotzdem lustigen Machart.