Superlenny

Wunderino

Du willst dich in einem namhaften Online Spielbanken anmelden, welches in Deutschland eine große Aufmerksamkeit für sich verbuchen kann? Dann kommst du vermutlich an Wunderino nicht vorbei. Der Spielanbieter ist aufgrund seiner Fernsehwerbung bestens bekannt. Ein gutes Marketing ist aber nicht gleichbedeutend mit einer Top-Qualität im Tagesgeschäft. Wir haben daher für dich einen ausführlichen Wunderino Test vollzogen und alle positiven und „negativen“ Details im Erfahrungsbericht zusammengeschnürt.

Wunderino

Bewertung
400% bis zu 40€ & 30 Free Spins
  • Schnelle Auszahlungen
  • SH Lizenz

Wunderino Bewertung
Spiele
Bonus
Kundendienst
Schnelle Auszahlung

Wunderino Übersicht

Webseite
VÖ Termin
2016
Lizenz
MGA Malta
Mobile App
ja
Anzahl der Spiele
2000+
Spiele Entwickler
Evolution Gaming, Leander Games, Microgaming, NetEnt, NYX Gaming, Play'n GO, Yggdrasil, Oryx, Merkur, Gamomat, Playson, Habanero, NoLimit City, Genii, Stormcraft Studios, Ganapati Gaming, Red Rake Gaming, Stakelogic, SG Digital

Wunderino Ein- und Auszahlungen

Mindesteinzahlung
10
Maximale Auszahlung
50.000 €
Zeitrahmen für Auszahlungen
bis 24 Stunden
Umsatzbedingungen für Boni
35x
Umsatzbedingungen für Freispiele
Kundendienst Kontaktmöglichkeiten
Live Chat, Email
Einzahlungsmöglichkeiten
Sofort, Visa, MasterCard, Maestro, Trustly, Zimpler, ecoPayz, Much Better, CashtoCode, Bank TransferPaypal

Spiele: Der Fokus liegt auf den Spielautomaten

divider

Nach unseren Wunderino Erfahrungen hast du ein sorgfältig zusammengestelltes Game-Portfolio auf dem Bildschirm. Qualität und Quantität gehen Hand in Hand. Der Onlineanbieter arbeitet mit einigen der hochklassigsten Software-Provider am Markt zusammen, an deren Spitze Microgaming, NetEnt, Play´n Go, Quickspin und Yggdrasil zu finden sind. Weitere Spielkreationen stammen zum Beispiel von Gamomat, Oryx Gaming, SG Digital, Haberno, Stakelogic, Genii, NYX Gaming, Leander, NoLimitCity, Playson und Red Rake.

 

Wer das klassische Automaten-Spiel bevorzugt, kann unter anderem Hot Scatter, am Book of Fortune, am Blue Dolphin, am Hot 27 oder am Bells on Fire zocken. Zu den Top-Titeln gehören nach unseren Wunderino Erfahrungen auch Vikings go Berzerk, Mystic Mirror, das Book od Dead, Immortal Romance, Dazzle Me, Starburst, Big Bad Wolf, Legacy of Dead, The Dog House, Midas, Valley of the Gods oder das Book of Gates.

Wunderino Bonus: 400% bei Einzahlung von nur zehn Euro

divider

Der Wunderino Bonus ist aus der Fernsehwerbung bestens bekannt. Die 400% Einzahlungsprämie zum Start spricht vornehmlich die Freizeitspieler an. Du zahlst zehn Euro ein, um im Anschluss mit einem Guthaben von 50 Euro loszulegen. Flankiert wird der Ersteinzahlungsbonus noch von 30 Freispielen, die in drei Sets a zehn Spins im Tages-Rhythmus freigeschalten werden. Du kannst die Gratis Spins am Starburst, am Lights oder am Aloha Slot von NetEnt nutzen. Nach unseren Erfahrungen ist es aber falsch den Wunderino Willkommensbonus onus ausschließlich am ersten Deposit festzumachen. Richtig ist, dass du dir insgesamt ein zusätzliches Spielkapital von 740 Euro sichern kannst. Das Willkommenspaket sieht in seiner Gesamtheit folgendermaßen aus:

  1. Einzahlung: 400% zu pauschal 40 Euro + 30 Free Spins
  2. Einzahlung: 100% bis zu 200 Euro
  3. Einzahlung: 50% bis zu 500 Euro

 

Die Überschlagsvorgaben sagen, dass das jeweilige Startkapital – also Einzahlung und Bonus – 30-fach durchgespielt werden müssen. Der Rollover ist ausschließlich an den Slots möglich. Die Games Dead or Alive, das Book of Dead sowie der Blood Sucker Slot haben einen Anrechnungswert von 50 Prozent. Während der Rollover Phase gilt ein maximales Spiellimit von fünf Euro bzw. von 50 Cent pro Gewinnlinie. Die Umsatzbedingungen sind innerhalb von 30 Tagen abzuspielen.

Lizenz & Sicherheit: Der genaue Blick auf die Seriosität

divider

Kommen wir zum wichtigsten Punkt im Wunderino Test – der Sicherheit. Fachkundige User werden in mehreren Foren negative Erfahrungsberichte zum Spielanbieter, respektive zur Betreiberfirma gefunden haben. Richtig ist, dass die Online Spielbank tatsächlich einige kritische Monate zu überstehen hatte. Nichtsdestotrotz sind die nötigen, äußeren Qualitätsmerkmale aber vorhanden. Betrieben wird das Label „Wunderino“ von der Rhinoceros Operations Limited, ausgestattet mit einer werthaltigen EU-Lizenz der Malta Gaming Authority. Des Weiteren kann die Spielbank über die Megapixel Entertainment Limited, einem Partner-Unternehmen, eine gültige Zulassung vom Innenministerium in Schleswig-Holstein vorweisen. Das Wunderino gibt’s seit 2016. Mittlerweile hat der Glücksspiel-Betreiber mit Hyperino– einer Spielbank ohne Anmeldung – sowie mit der Übernahme von mybet nochmals eine Schippe draufgelegt. Eine weitere Spielbank ohne Anmeldung ist beispielsweise Turbico.

Dem Datenschutz wird das nötige Augenmerk zugemessen. Die SSL-Verschlüsslung trägt ein Prüfsiegel von Comodo, der Kassenbereich ist von PCI verifiziert. Beim Spielerschutz wird nach unseren Wunderino Erfahrungen in Deutschland mit dem Glücksfall – Zentrum für Spielerschutz e.V. in Obertshausen sowie auf internationaler Ebene mit GamCare, Gambling Therapy, Gamblers Anonymus und BeGambleAware zusammengearbeitet.

Ein- und Auszahlungen: Große Auswahl ja, aber …

divider

Wer den Kassenbereich betritt, wird im ersten Moment frohlocken. PayPal Ein- und Auszahlungen sind möglich, jedoch nur für den angeschlossenen Bereich der Sportwetten. Für Slots werden keine Transfers mit dem e-Wallet mehr akzeptiert. Die Alternativen sind Skrill, EcoPayz und Neteller sowie das Handy-Wallet von MuchBetter. Weitere anerkannte Zahlungsmethoden sind die Direktbuchungssysteme von Zimpler, Trustly und Klarna Sofort, die MasterCard, die Bank-Maestro Karte sowie die Prepaidmethoden von Cashlib und von CashToCode. Die Auszahlungen erfolgen zuverlässig, in einem angemessenen Zeitrahmen.

Kundenservice: Reaktion ist nicht immer „einzigartig“

divider

Der Kundenservice ist der Knackpunkt im Wunderino Test. Die Mitarbeiter sind offiziell via Live-Chat oder per E-Mail erreichbar. Soweit, so gut. Fakt ist, dass es in den zurückliegenden Monaten zahlreiche Beschwerden gegeben hat. Insbesondere auf Kritik wurde so gut wie überhaupt nicht reagiert. Der Support wurde bei „negativen“ Anfragen einfach eingestellt. Bleibt zu hoffen, dass das Serviceteam wieder zur normalen Arbeitsweise zurückfindet.

Ein zweiter Negativpunkt ist, dass auf ein klassisches FAQ-Menü auf der Webseite komplett verzichtet wird. Im eingeloggten Zustand ist zwar ein kleiner Frage- und Antwort-Sektor vorhanden, der aber nicht wirklich der Rede wert ist.

Mobile App: Optimierte Webseite und klassische Apps

divider

Mobil kann der Onlineanbieter mit einer Topleistung Pluspunkte sammeln. Wer mit seinem Smartphone oder Tablet agieren möchte, kann zwischen einer optimierten Homepage-Version im HTML5 Format sowie zwischen nativen Wunderino Apps für iOS und Android wählen.

Die helle Gestaltung der Apps hilft bei der reibungslosen Bedienerführung. Nach unseren Erfahrungen sind ohnehin alle Navigationswege selbsterklärend angelegt. Der mobile Game-Mix unterscheidet sich kaum von der PC-Version. Alle nötigen Verwaltungsfunktionen, wie das Kassenmenü, sind integriert.

Die Wunderino App Highlight:

⭐ Responsive Homepage sowie Apps für iOS- und Android
⭐ Attraktive Optik verbunden mit einfachem Handling

VIP- & Treuebonus: Jede Woche neue Aktionen, aber nicht wirklich „VIP“

divider

Stammspieler haben jede Woche die Möglichkeit, den einen oder anderen Wunderino Gutschein einzulösen. In der Promo-Sektion setzt der Anbieter vornehmlich auf Gewinnspiele, gepaart mit Freispiel-Aktionen. Des Weiteren zeigen unsere Erfahrungen, dass Wunderino sehr oft die direkte Kundenansprache sucht. Promo-Offerten gibt’s per E-Mail oder per SMS.

 

Nicht vergessen möchten wir, dass Wunderino ein Treueprogramm besitzt. Von einem echten VIP-Club wollen wir an dieser Stelle im Wunderino Test aber nicht sprechen. Die User werden lediglich in zwei Gruppen eingeteilt, in New Explorers und Prominent Explorers. Fakt ist natürlich, je treuer du auf der Plattform unterwegs bist, umso werthaltiger werden die persönlichen Boni.

FAQ zu Wunderino

divider

In unserer kleinen FAQ zu Wunderino wollen wir kurz und knapp auf weitere relevanten Fakten eingehen.

Wie hoch ist die Auszahlungsquote der Games bei Wunderino?

Der Return to Player Wert ist bei Wunderino nicht von einer unabhängigen Prüfstelle verifiziert. Wir bewerten diesen Punkt im Testbericht aber nicht sonderlich negativ. Für die hohen und stabilen Auszahlungsquoten sind die namhaften Game-Provider verantwortlich, an der Spitze mit NetEnt und Microgaming.

Mit welchen Einsatzlimits wird beim Spielanbieter gearbeitet?

Die Gestaltung der Einsatzlimits ist recht zurückhaltend. Die Freizeitspieler werden sich bei Wunderino pudelwohl fühlen. Für die Highroller wird’s hingegen hin und wieder eng. An den Tischen ist das Spiellimit meist im mittleren, vierstelligen Euro-Bereich erreicht.

Warum hat das Wunderino in den zurückliegenden Monaten schlechte Presse erhalten?

An dieser Stelle muss ein wenig spekuliert werden. Wir glauben, dass sich die Rhinoceros Operations Limited mit der Übernahme vom angeschlagenen Buchmacher mybet keinen wirklichen Gefallen getan hat. Die Kosten dürften explodiert sein, so dass es zeitweise zu Verzögerungen bei Auszahlungen gekommen ist. Das unprofessionelle Verhalten vom Kundenservice hat den Vertrauensverlust zudem bestärkt.

Fazit von SuperLenny: Wunderino mit ansprechendem Gesamtkonstrukt

divider

Nein, SuperLenny hat die Kritikpunkte der zurückliegenden Monate nicht übersehen. Er hat sie geprüft und kommt zum Schluss, dass Wunderino die kleine „Hängephase“ überwunden hat. Im Testbericht gibt’s von uns eine gute Note, ohne die ersichtlichen Schwachstellen zu übersehen. Das Spielangebot dürfte vornehmlich die Slotspieler begeistern. Eine Top-Note verdienen die mobilen Offerten. Der Kundenservice ist der Schwachpunkt. Sichere Zahlungsmethoden gibt’s ausreichend. Das Bonusangebot ist für Freizeitspieler zum Einstieg ein kleines Highlight, ansonsten aber eher Standard.

Die wichtigsten Wunderino Erfahrung sei schlussendlich nochmals besonders hervorgehoben. Der Anbieter ist trotz der zwischenzeitlichen Negativ-Schlagzeilen seriös und sicher. Für Wunderino sprechen die Lizenzen aus Malta und vom Innenministerium in Schleswig-Holstein. Die MGA Lizenz wird zum Vergleich auch für Gambola genutzt. Die namhaften Software-Partner im Hintergrund sowie die Prüfsiegel von PCI und Comodo.