Superlenny

VISA & MasterCard gesperrt für deutsche Spielbanken?

VISA & MasterCard gesperrt für deutsche Spielbanken?

Aktuelle Fakten zu VISA & Mastercard

divider

Keine Kreditkarten IconOnline-Spielbanken, die sich an die Verbraucher in Deutschland richten, können aufgrund einer neuen Flut an Strafgesetzen für die Branche im iGaming die Zahlungsanbieter VISA oder MasterCard nicht länger nutzen, um Guthaben von oder in die Online Spielbank zu überweisen. Der Zahlungsdienstleister VISA hat die Banken in Deutschland angewiesen, Ein- und Auszahlungen per Kreditkarte in Online Spielbanken nicht länger zu akzeptieren. Ein Sprecher eines großen Dienstleisters für Zahlungsdienste teilte mit, das Unternehmen habe sich kürzlich an seine Partner gewandt, um sicherzustellen, dass „nur legale und ordnungsgemäß lizenzierte Transaktionen per Kreditkarten abgewickelt werden sollen“.

Es hat sich zudem gezeigt, dass Spieler aus Deutschland die Kreditkarte Mastercard nicht verwenden, um Guthaben in eine Spielbank einzuzahlen und Gewinne aus ihren Spielerkonten abzuheben. Die Online Spielbanken antworteten verallgemeinert, dass VISA und Mastercard dazu geraten hätten, entweder beide Zahlungsdienstleister-Unternehmen von ihrer Liste der verfügbaren Zahlungsoptionen in Deutschland auszuschließen, oder den Zugang zu VISA und Mastercard in allen aktiven Märkten zu verlieren. Im Mai 2020 hat das Bundesland Niedersachsen einen nicht identifizierten Zahlungsdienstleister angewiesen, keine illegalen Online-Glücksspieltransaktionen, also Spielbanken-Websites, abzuwickeln.

Erst im vergangenen Sommer gab das Bundesland eine ähnliche Mitteilung an eine unidentifizierte Zahlungsagentur heraus, die von den lokalen Medien allgemein als PayPal angenommen wurde. Das Unternehmen gab kurz nach dieser Mitteilung bekannt, seine Dienste für deutsche Online-Spielbanken-Spieler einzustellen.

Bewertung

5€ ohne Einzahlung & Bis 200€
+ 100 Spins

  • Schnelle Auszahlungen
  • Einfache Anmeldung

Die besten alternativen Zhalungsdienstleister

divider

alternative iconZum Glück haben sich die eWallets in den Online Spielbanken einen Namen gemacht und stehen für schnelle Transfers sowie für hohe Sicherheitsstandards. Die Zahlungsmethode Skrill beispielsweise ist äußerst weit verbreitet und einer der Schnellsten Zahlungsmethoden für die Spielbanken. Das gleiche gilt für die so ähnliche Zahlungsmethode Neteller. Auch Webmoney und Yandex Money gelten als beliebt und sicher.

Den wenigsten Aufwand mit Ein- und Auszahlungen ins Kundenkonto habt ihr im Pay`n Play Spielbanken mit Trustly. Alternativ kann Lenny empfehlen, in einer MuchBetter Spielbank zu spielen. Zu diesen Spielbanken gehören Spins Planet, Betzest oder das Rizk. Wenn Trustly als Zahlungsmittel eher in Frage Kommt, dann kann Lenny Fastbet, Turico oder GoSlotty empfehlen. Alle aufgeführten Online Spielbanken mit Trustly oder MuchBetter wurden umfangreich getestet und arbeiten seriös.

Bewertung

Casinobonus bis zu 1.500 Euro & 200 Freispiele

  • Schnelle Auszahlungen
  • EU Lizenz

Fazit: Schade, aber genug Alternativen

divider

Den Ausfall muss nicht nur die Online Spielbanken verkraften. Auch Kunden aus Deutschland dürften weniger begeistert sein. Alternative Zahlungsmethoden gibt es genügend. Allerdings haben gerade Highroller den Zahlungsprozess meist per Kreditkarte erledigt. Durch Änderungen könnten diese, oder insgesamt alle Spieler den Zahlungsvorgang als lästig empfinden. Die Redaktion von SuperLenny sieht es nüchtern: Zahlungen, die der Unterhaltung dienen, sollten weniger mit Stress einhergehen. Es empfihlt sich immer eine Alternative zur Hand zu haben – auch wenn die Gewohnheit noch überwiegt.

Wir können daher vor allem die Spielbanken mit Trustly oder MuchBetter Spielbanken empfehlen. Auch Spielbanken mit Krypto-Währung könnten sich als zukünftige Alternative durchsetzen.

Referenz

divider