Superlenny
Live Wetten – Live Action

Live Wetten – Live Action

Durch Livewetten seid ihr nicht mehr auf statische Quoten oder Pre-Match Wetten begrenzt. Livewetten ermöglichen es euch, Sportwetten zu platzieren, während das sportliche Event stattfindet. Lenny und die Redaktion erklären was Livewetten sind, wie sie genau funktionieren und geben nützliche Live Wetten Tipps. Zudem stellen wir euch kurz Livewetten Strategien vor. Los geht`s!

Sports-icon Sports-icon

Top Anbieter für Sportwetten

Casino Name
Bewertung
Boni
Lenny mag
Spielen


Bewertung

Hol dir 2 Gratiswetten

  • Live Wetten
  • eSports Wetten
  • Fast payouts
  • Beliebt

Bewertung

Schnelle und einfache Anmeldung mit Trustly

  • 24/7 Kundendienst
  • Live Wetten
  • eSports Wetten
  • Cash Out Funktion

Bewertung

50€ Bonus für Sportwetten

  • Live Wetten
  • eSports Wetten
  • Beliebt
  • Schöne Seite

Bewertung

100% bis zu 100€ Bonus

  • Live Wetten
  • eSports Wetten
  • Top Bonus

Bewertung

Willkommensbonus bis zu €100

  • Live Wetten
  • eSports Wetten
  • Fast payouts
  • Beliebt

Bewertung

100% Willkommensbonus von bis zu 122 EUR
+ 22 Bet Points

  • 24/7 Kundendienst
  • Live Wetten
  • Accepts Bitcoin
  • Cash Out Funktion

Bewertung

100% bis zu 100 €
+ 5 Freiwetten

  • Live streamen
  • Live Wetten
  • Cash Out Funktion
  • Top Bonus

Bewertung

nur Sportwetten

  • Live Wetten
  • eSports Wetten
  • Cash Out Funktion

Bewertung

100% Bonus bis zu 100€


Was sind Live-Wetten?

divider

Live-Wetten sind Wetten, die während eines laufenden Sportereignisses platziert werden. Vor nicht so langer Zeit konnten Spieler nur vor dem Beginn eines Spiels ihre Wetttipps und Wettscheine platzieren. Mit Live-Wetten könnt ihr jetzt Wetten platzieren, während das spannende Spiel läuft. Dein Team ist heute nicht in Form? Kein Problem – Setze einfach auf das andere Team. Vielleicht war das Team, gegen welches du gewettet hast, der Underdog, und nun hat es den Anschein, als ob sie das Spiel zu deinen Gunsten drehen wird; auch kein Problem – Platziere deine Sportwetten, wie du es möchtest. Live-Wetten sind schnell und Entscheidungen müssen dementsprechend schnell getroffen werden. Dies fügt viel der Spannung und Unterhaltung von Sportereignissen bei.

Wie funktionieren Live-Wetten?

divider

Vor einem Spiel oder Sportereignis setzt ein Online Sportwettenanbieter die Quoten fest. Während früher die Quoten festgesetzt waren und die Wetten vor dem Spielbeginn platziert werden mussten, verändern sich nun die Quoten während des Spielverlaufs. Dieses Verfahren unterscheidet sich von einem Sportwettenanbieter zum Nächsten, wird aber üblicherweise von einem Algorithmus berechnet (basierend auf vergangenen Ereignissen und der aktuellen Prognose). Die Quoten und Optionen verändern sich mehrfach während des Spielverlaufs (und bis zu den letzten Spielsekunden).

Wie platziert man eine Live-Wette?

Der erste Schritt ist die Erstellung eines Kontos bei einem Online-Sportwettenanbieter. Die Anzahl der erhältlichen Websites ist gewaltig (schaut einfach kurz hierfür unsere Liste an). Ihr könnt für eure Wetten dann die eigentliche Website oder die App des Sportwettenanbieters verwenden. Wenn ihr ein Konto aktiviert habt und über ein Guthaben verfügt, seid ihr bereit, eure erste Wette zu platzieren. Der Prozess kann sich von einer Website zur nächsten unterscheiden, aber im Allgemeinen wählt ihr das Spiel oder Event, und die jeweiligen Wettmöglichkeiten sowie die Wett-Quoten aus. Wenn ihr eure Option ausgewählt habt, bestimmt ihr euren Wetteinsatz und gebt die Wette anschließend ab.

Wie werden die Quoten für Live-Wetten berechnet?

Schauen wir uns zuerst einmal an, wie die traditionellen Wetten berechnet wurden. Ein Team des Sportwettenanbieters: Trader, Quotensammler oder Risikoanalysten genannt, erstellen Preise für ein Event basierend auf einer Reihe von Variablen (das Buchmachen). In das Sportwettenangebotsbuch sind bereits die Provisionen für den Sportwettenanbieter eingebaut, mit welchem sie ihr Geld verdienen. Die angebotenen Quoten sind konzipiert, um Spieler anzuziehen, und das auf eine Weise, bei der idealerweise gleich viele Wetten auf beide Ausgänge platziert werden, um somit das Risiko für den Sportwettenanbieter zu verringern.

Dies ist natürlich keine leichte Aufgabe für die Quotensammler, aber wenn diese Handlungen im Voraus abgewickelt werden können, haben die Analysten genügend Zeit ihre Arbeit und Sorgfaltspflicht zu erledigen. Bei Live-Wetten muss dieser Prozess ohne Vorbereitung erledigt werden, während das Spiel läuft. Hierbei müssen unterschiedliche Faktoren berechnet werden, die sich von einer Sekunde in die nächste verändern. Im Laufe der Zeit haben Risikoanalysten eigene Algorithmen entwickelt, welche diese Faktoren und Verlaufsdaten berücksichtigen. Bei Live-Wetten werden diese Algorithmen automatisch angewandt und die Berechnungen werden beinahe unverzüglich abgewickelt. Viele Menschen lieben es darüber zu spekulieren, wie diese Algorithmen funktionieren, aber die Sportwettenanbieter hüten ihr Geheimnis (es ist ihr Erfolgsrezept). Wenn die Spieler genau wissen würden, wie die Quoten berechnet werden, wäre dies ein erhebliches Risiko für Sportwettenanbieter. Einige der Faktoren, die mit Sicherheit von den Algorithmen berücksichtigt werden, sind: Quoten vor Spielbeginn (die Wahrscheinlichkeiten), die verbleibende Zeit und das aktuelle Resultat (oder Positionen bei Rennveranstaltungen).

Sind Live-Wetten profitabel?

divider

Die kurze Antwort wäre: Ja. Live-Wetten können durchaus lukrativ sein, aber es ist viel einfacher, Geld zu verlieren. Der größte Feind jedes Spielers ist die Gier; egal ob es sich hierbei darum handelt, noch mehr zu gewinnen, oder ob der Zocker seinen Verlusten nachjagt. Gier ist teuer! Häufig führt eine Gewinnserie auch zu Übermut, Gier und leichtsinnigen Wetten. Viele Spieler verwenden Live-Wetten, um einen Profit zu machen, aber die Meisten von ihnen verwenden auch klare Wettstrategien und vielleicht das Wichtigste: Disziplin! Live-Wetten sollten mit derselben Disziplin verwendet werden, wie es bei dem Aktienhandel üblich ist. Sie müssen über ein grundliegendes Verständnis verfügen, so wie die beeinflussenden Faktoren kennen. Ihr müsst außerdem lernen zu wissen, wann man eine Wette setzt und noch wichtiger: Ohne Emotionen zu spielen.

Können Live-Wetten abgesichert werden?

Schauen wir uns zuerst einmal das Grundkonzept der Absicherung (das Hedging) an. Bei dem Hedging sichert ihr euch ab, oder minimieret potenzielle Verluste, indem ihr eine Gegenwette platziert. Einfach ausgedrückt: Wenn eure erste Wette ist, dass Team A gewinnen wird, dann platziert auch eine Wette, in der Team A als Verlierer aus der Begegnung geht. Dies könnte als ein Nullsummen-Spiel angesehen werden, aber nach der Weise, wie die Quoten berechnet werden, werdet ihr immer noch etwas Geld verlieren, nur eben viel weniger. Es ist des Weiteren wichtig, dass dies nicht mit Arbitrage-Wetten verwechselt wird, das ist eine ähnliche aber andere Sachlage. Das Hedging ist am besten als eine Art von Versicherung zu betrachten. Zusammenfassend: Ja, ihr könnt Hedging für das Live-Wetten verwenden, aber wie oben beschrieben, handelt es sich hierbei nicht um eine gewinnbringende Strategie, sondern um eine Methode, welche Verluste verringert.

Was sind die besten Strategien für Live-Wetten?

divider

Hierfür gibt es keine klare Antwort. Wenn ihr zehn erfahrene Spieler fragt, was die beste Strategie für Live-Wetten ist, werdet ihr zehn unterschiedliche Antworten erhalten. Wettstrategien enthalten so viele Variationen und unterscheiden sich des Weiteren auch von Spiel zu Spiel. Die Strategien unterscheiden sich auch nach dem Typ der gesetzten Wette. Außerdem muss bei Live-Wetten berücksichtigt werden, dass sich die Strategie Live-Ereignissen anpassen muss, und unter Umständen muss während eines Ereignisses eine Strategie mit einer anderen ersetzt werden. Es gibt jedoch bestimmte Grundprinzipien und Disziplinen, welche bei allen Wettstrategien Anwendung finden. Zum Beispiel: Eure Entscheidungen sollte auf Daten, Statistiken und stichhaltigen Informationen, und nicht Emotionen beruhen. Es kann zwar berechnet werden, welche Wettstrategie, statistisch betrachtet, langfristig die besten Resultate produziert hat, aber keine bestimmte Strategie oder ein Wettsystem kann den Erfolg bei einer sich ständig entwickelnden Situation eines Sportereignisses garantieren.

Was sind die Vorteile von Live-Wetten?

divider

Der erste und wichtigste Vorteil von Live-Wetten ist die Möglichkeit, Wetten zu platzieren und Strategien anzuwenden, während ein Sportereignis stattfindet. Früher platzierte man eine Wette vor dem Sportereignis und man war auf diese Entscheidung festgelegt, die Wetten wurden geschlossen und das Spiel begann. Wenn euer Team einen schlechten Tag erwischt hat, oder ein wichtiger Spieler verletzt war, konntet ihr  nichts unternehmen, um Verluste zu verringern. Ihr musstet den Verlust schlicht hinnehmen. Heute verwenden viele Sportwettenenthusiasten Live-Wetten, um ihre Profite festzusetzen oder zu erhöhen, wenn sie sehen, dass sich ihre ursprüngliche Wette bezahlt machen wird, indem sie weitere Wetten platzieren. Dasselbe gilt für die umgekehrte Situation; ihr könnt Hedge-Wetten verwenden, um eure Verluste zu minimieren oder sogar noch einen Profit aus der Situation herauszuholen.

Was sind die Nachteile von Live-Wetten?

divider

Wahrscheinlich der größte Nachteil von Live-Wetten ist FUD (Der Wettrausch). FUD ist eine englische Abkürzung und steht für Fear, Uncertainty und Doubt (Angst, Unsicherheit und Zweifel). Ursprünglich wurde dieser Begriff im Marketing verwendet, um Zweifel über Konkurrenzprodukte zu verbreiten. In letzter Zeit wird der Begriff aber vor allem von Kryptowährungen-Tradern verwendet, wobei die sich ständig entwickelnden Märkte, die Marktstimmungen und Volatilität dazu führen können, dass Trader verängstigt und unsicher werden, und beginnen ihre Entscheidungen anzuzweifeln. Bei Live-Wetten begegnen die Sportwettenenthusiasten einer ähnlich flüssigen Situation, welche zu Unsicherheit und Zweifeln führen kann. Zum Beispiel: Vor dem Beginn eines Spiels platziert ihr eine Fußballwette online, dass eure Lieblingsmannschaft gewinnen wird. Das Spiel beginnt und euer Team kassiert ein Tor in den ersten paar Minuten des Spiels. Unverzüglich wird die Verlustangst zur Realität, aber ihr bleibt standhaft in dem Glauben, dass euer Team die Situation noch drehen wird. Und dann erhaltet ihr ein zweites Gegentor kurz vor der Halbzeit; und nun beginnt die Unsicherheit. Während der Halbzeitpause möchtet ihr euren Verlust verringern und ihr platziert eine Hedge-Wette. In der zweiten Hälfte schießt Ihre Mannschaft dann ein Tor und ihr beginnt, eure Entscheidung anzuzweifeln. Ihr überlegen, ob ihr vielleicht weitere Wetten auf den Sieg eurer Mannschaft platziert, oder ob ihr vielleicht nicht die Hedge-Wette machen solltet. Das ist der Wettrausch oder FUD. Versucht euch an die Regel zu halten: „Man wettet mit dem Kopf und nicht mit dem Herz.“

Ein weiterer großer Nachteil von Live-Wetten ist, ihr müsst schnell Entscheidungen unter großem Druck treffen. Vor dem Beginn eines Spiels könnt ihr die Zahlen und Quoten in Ruhe analysieren, Hypothesen über mögliche Spielausgänge aufstellen und weitere Nachforschungen unternehmen. Bei Live-Wetten ist die Zeit knapp, und wenn ihr nicht in der Lage seid, durchdachte und genaue Entscheidungen schnell zu treffen, könnt ihr mögliche Gelegenheiten verpassen oder in schlechte und unüberlegte Wetten hineinschlittern.

Eine weitere Herausforderung bei Live-Wetten ist, dass viele nicht in der Lage sind, sich an einen Plan zu halten. Viele Zocker haben vor einem Spiel einen klaren Plan, verfolgen ein System oder eine Strategie. Aber wenn dann das Spiel beginnt, kann es vorkommen, dass die Spielsituation einen neuen Plan oder eine neue Strategie benötigt. Manche sind in der Lage sich an die neue Situation anzupassen, und genießen sogar das Adrenalin. Anderen aber kann dies zur Verzweiflung bringen und zu schlechten, schnellen Entscheidungen verleiten.

Live-Wetten auf unterschiedliche Sportarten

divider

Jede Sportart mit Live-Wetten bietet eigene Features und Wetttypen oder Wettarten. Wenn ihr einen Sportwettenanbieter besucht, werdet ihr schnell sehen, dass Hunderte von möglichen Wetten für jede Sportart und jedes Spiel angeboten werden; von den standardmäßigen Wetten über Gewinner/Verlierer, bis zu der Anzahl der Tore, welcher Spieler ein Tor erzielen wird und wie viele, usw. Die beliebtesten Sportarten für Live-Wetten sind:

  • Fußball
  • Tennis
  • eSports
  • Pferderennen
  • Basketball
  • Cricket
  • Formel 1

Der Unterschied zwischen Live-Wetten online und offline

divider

Standort und Bequemlichkeit – Der Hauptunterschied zwischen offline und online Live-Wetten ist offensichtlich der Standort. Für Offline-Wetten müsst ihr an einen bestimmten Ort gehen, um eure Wetten zu platzieren (Wettanbieter, Buchmacher, Rennstrecke oder Online Casinos). Online-Wetten werden im Internet platziert, entweder unter Verwendung einer Website oder App. Beide Optionen haben ihre Vor- und Nachteile, aber das Internet ist zu so einem großen Teil unseres Lebens geworden, dass online Live-Wetten die beliebtere Option sind.

Sport- und Wetttypenvielfalt – Ein weiterer wichtiger Unterscheidungspunkt ist die Vielfalt der Sportarten und Wetttypen. Ein standortabhängiger Sportwettenanbieter konzentriert sich meist auf eine bestimmte Anzahl von Sportarten und Wetttypen, Online-Sportwettenanbieter bieten eine viel größere Auswahl an Sportarten und Wetttypen (auch Live-Wetttypen) an. Hierbei wird das Ziel verfolgt, den Ansprüchen eines weltweiten Publikums zu entsprechen, wobei jeder Markt eigene Präferenzen hat.

Line-Shopping – Wenn es um das Line-Shopping geht (die Suche nach den besten Sportwetten Quoten), ist dies offensichtlich etwas, das standortabhängige Sportwettenanbieter nicht anbieten können; es würde für sie keinen Sinn machen, die Quoten der Konkurrenz anzuzeigen. Das Line-Shopping ist ein wichtiger Bestandteil der Online-Wetten. Mit bloß ein paar Mausklicks könnt ihr erfahren, welcher Sportwettenanbieter die besten Quoten hat.

Stimmung und Atmosphäre – Hier haben die Offline-Sportwettenanbieter die Nase vorn. Sie bieten eine gesellige Atmosphäre und Stimmung. Ihr könnt sich einfach hinsetzen und das Sportereignis auf einem großen Bildschirm live mitverfolgen, z.B. Pferderennen, und sich mit Freunden oder anderen Sportwettenenthusiasten unterhalten. Manche können dies jedoch als störend empfinden, manche Spieler benötigen Ruhe, um ihre Strategien und ihren Wettplan zu formulieren.

Provisionen, Einzahlungen und Auszahlungen – Ein weiterer wichtiger Unterschied zwischen offline und online Live-Wetten ist der „Vig“ oder Saft. Die Provision, welche der Sportwettenanbieter berechnet. Es ist recht üblich, dass ein Offline-Sportwettenanbieter eine Provision von 10% – 20% verlangt, online beträgt dies üblicherweise zwischen 5% – 10%. Wenn es um die Einzahlung von Geldmitteln geht, bieten Online-Anbieter mehr Optionen, aber bei Auszahlungen haben die Offline-Anbieter den Vorteil, ihr könnt einfach mit dem Geld in eurer Tasche nach Hause gehen, während ihr bei Online-Anbietern ein paar Tage warten müsst, bis der Prozess der Auszahlung abgeschlossen ist.

Boni – Online-Sportwettenanbieter bieten Boni, Gratiswetten und andere Belohnungen. Offline-Anbieter bieten im Allgemeinen nichts dergleichen an.

Live-Wetten-Apps für Android und iPhone

divider

Smartphones und Tablets sind zu einem wichtigen Bestandteil unseres Alltags geworden, aus diesem Grund sind nun Live-Wetten-Apps für Android und iOS-Geräte erhältlich. Diese Apps werden verwendet, um Wetten auf eurem Mobilgerät zu platzieren – Aber nicht alle Apps sind gleich gut. Beinahe alle Online-Sportwettenanbieter bieten eigene Apps zum Download an.

Abhängig von der Sportart Ihrer Wahl, könnt ihr euch für eine App entscheiden, welche auf eine einzige Sportart fokussiert ist (z.B. Pferderennen). Wenn Sie sich eine größere Auswahl wünschen, sollten Sie sich für einen Sportwettenanbieter entscheiden, welcher mehrere Sportarten anbietet. Jede App enthält eine gewisse Lernkurve, und Sie sollten mit verschiedenen Apps experimentieren, bis du eine findest, die deinen Bedürfnissen entspricht. Stellt aber dabei sicher, dass es sich um eine App von einem seriösen und lizenzierten Sportwettenanbieter handelt, und vollzieht den Download nur über iTunes oder Google Play (nicht von einem Drittanbieter). Und vergessen Sie nicht, Ihren Willkommensbonus, Sportwetten Bonus ohne Einzahlung oder eure Gratiswetten einzufordern, wenn Sie sich registrieren; stellen Sie aber sicher, dass Sie die Geschäftsbedingungen verstehen.

Weniger Geschwätz, mehr Action…

divider

Live-Wetten sind spannend, unterhaltsam und potenziell lukrativ. Die Fähigkeit, Sportwetten einfach online auf Ihrem PC oder Smartphone zu platzieren, während sich das Spiel vor euren Augen abspielt, eröffnet viele Möglichkeiten. Es gibt täglich Hunderte von Live-Wettereignissen, auf welche eine Wette platziert werden kann (mit Tausenden von Wetttypen); es ist immer etwas für jeden Geschmack zu finden. Um mit Sportwetten Geld zu verdienen, benötigt ihr Geschick, Disziplin und angemessene Strategien. Nehmt euch also die Zeit, um alles Notwendige zu erlernen und einzuüben. Je mehr Wissen und Erfahrung ihr euch aneignet, um so weniger Frustration, Unsicherheit und Zweifel werdet ihr erleben, und ihr werdet in der Lage sein, bessere Entscheidungen zu treffen. Live-Wetten sind die Zukunft, schnappt euch sich also euer Smartphone und ladet euch jetzt eine App für Live-Wetten runter und schon geht es los mit der Action!